Im Frühjahr 2012 haben sich engagierte Filmfreunde zusammengefunden und den gemeinnützigen Verein „KinoFabrik e.V.“ gegründet, um die eigene Begeisterung für das Kino und das Medium Film als Kunst- und Kulturgut anderen Menschen näherzubringen.

Insbesondere wollen wir das KIF - Kino in der Fabrik im Dresdner Westen als Standort eines attraktiven Filmprogrammes stärken, ausbauen und auch selbst aktiv mitgestalten.


Gern können Sie unser gemeinnütziges Anliegen unterstützen. Werden Sie förderndes Mitglied mit einem frei wählbaren Jahresbeitrag. Oder wollen Sie aktiv mitwirken? Dann freuen wir uns auf Sie als Vereinsmitglied.

Info für Vereinsmitgliedschaft
Info für Fördermitgliedschaft
Info für Spende

Wir lieben Kino – das Miterleben, Mitfühlen, Genießen, Sich-Treiben-Lassen und das Staunen, dass man Geschichten immer wieder neu und anders erzählen kann.

Wir wollen Geschichten über Menschen und Gegenden erfahren, über die wir bisher wenig wissen und die andere Träume, andere Bilder und andere Musik haben.

Wir wollen das Kino pflegen – als Ort der Visionen und des Austauschs, mit dem Blick in die Geschichte und die Zukunft.