Wir freuen uns auf unseren nächsten Gast im Oktober:



Pfarrerin Bettina Reinköster präsentiert:
„Gran Torino“
Regie: Clint Eastwood, USA 2008, 111 min

Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist ein verbitterter Veteran des Koreakrieges. Nach dem Tod seiner Frau lebt er einsam in einem Detroiter Vorortviertel – eine heruntergekommene Gegend, in der Überfälle von Jugendbanden zum Alltag gehören. Seinen neuen asiatischen Nachbarn begegnet Walt mit offenem Rassismus. Die Vorurteile bestätigen sich zunächst, als der Nachbarjunge Thao Walts ganzen Stolz, seinen 1972er Ford Gran Torino, zu stehlen versucht. Der Rentner kann den Diebstahl verhindern und als Thaos Familie darauf besteht, dass der seine Schuld abarbeitet, beginnt eine vorsichtige Annäherung ...


11.10.17
19:30 Uhr Gespräch mit Frau Reinköster
21:00 Uhr Filmvorführung

Kino in der Fabrik
Eintritt komplett: 9 Euro

Vorbestellung erwünscht:
0351 / 4244860 (KIF)

Weiter geplant:

Kommen Sie vorbei!

Viel Spaß!